Dr. Thomas Sycha, Universitätsprofessor, Facharzt für Neurologie

Schmerz

Schmerz dient als natürliches Warnsystem unseres Körpers. Akuter Schmerz ist oft wichtig, um Schädigungen zu vermeiden. Ganz anders ist das aber bei chronischen oder immer wieder auftretenden Schmerzen, wenn sie unabhängig von auslösenden Reizen auftreten.