Dr. Thomas Sycha, Universitätsprofessor, Facharzt für Neurologie

Anwendungsgebiete

In Österreich bestehen je nach Botulinumtoxin-Präparat folgende zugelassene Indikationen:

Neben den zugelassenen Indikationen wird Botulinumtoxin noch bei einer Reihe von Erkrankungen angewandt, bei denen eine Wirksamkeit gezeigt wurde, aber keine Zulassung besteht. Hier handelt es sich um einen sogenannten „off-label-use“: